KATHARINA JEBSEN. *1982

Freelance Designer, Researcher, Author, Lecturer.

Only knowledge about the things that surround us can give the possibility of own decision: what and how much do we really need?


Veröffentlichung in / Publication in:

TEXTILDESIGN - Vom Experiment zur Serie / TEXTILE DESIGN - From Experiment to Series, Hrsg. / publisher: Bettina Göttke-Krogmann, Halle (S), 2015.

Die Burg Giebichenstein in Halle, alphabetisch geordnet. Eine Hochschulenzyklopädie, Nr. 26 der Schriftenreihe Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Hrsg. / publisher: Matthias Nöll, Berlin, 2015.

Amsterdam Fashion Academy White Paper (focusing on Sustainable Fashion), Amsterdam, 2015.

German Design Award 2015 - Der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung, Frankfurt am Main, 2014 (S.44ff)

Projekt „Transit.Transsib.“ in: Designpreis Halle, Ausstellungskatalog 'designpreis halle 2010', Hrsg. Designpreis Halle (Saale) e.V., Halle, 2011.

Katalog zur Ausstellung im Kupferstich-Kabinett Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Mannes Lust und Weibes Macht / Geschlechterwahn in Renaissance und Barrock, Hrsg. Claudia Schnitzer und Cordula Bischoff, Dresden, 2005.

 

Öffentliche Vorträge etc. / Public lectures etc.:

Podiumsgast des Symposiums TEXTILDESIGN - Vom Experiment zur Serie, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, 2015

Lecture: Textile Design at Burg Giebichenstein: I did it my way!, Amsterdam Fashion Academy, Amsterdam, 2015

Vortrag: Materialstudie Kiefernnadeln & Workshop: Experimente mit Kiefernnadeln, Innovative Citizen 2014, Dortmund

Vortrag und Materialstation: Neue und altbekannte Materialien im Textildesign, ökoRAUSCH Köln, 2014

Vortrag: Materialstudie Kiefernnadeln - Pine Needle Textile, Haute Innovation Circle, Dr. Sascha Peters, Berlin-Kreuzberg, 2014

Einführung zu Textilen Entwurfstechniken und Handsiebdruck, Berufsfachschule G sechs, Hamburg, 2014

Kurzvortrag und Präsentation ausgewählter Proben der Masterarbeit im Rahmen des 11. STFI-Kolloquiums zum Thema Textilrecycling in Chemnitz am 04. und 05. 12. 2013

 

Lehre / Lecture:

Lehrauftrag für Materialtechnologie im Textildesign, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle / Lecturer for Material Technology in Textile Design, Burg Giebichenstein University of Art and Design

Workshop für Textil- und Modedesignstudierende - Bauhausfest 2015 - Ausstellungskonzeption und Koordination

 

Ausstellungen / Exhibitions:

TEXTILDESIGN - Vom Experiment zur Serie / TEXTILE DESIGN - From Experiment to Series, 16. März - 5. September 2016 Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin; 8. Oktober 2015 - 1. November 2015 Burg Galerie im Volkspark, Halle

graduiert präsentiert, Stipendiatenausstellung der Jahre 2014 und 2015, 29.10. - 02.11. 2015, Kulturstiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle

Materialstudie Kiefernnadeln und Bachelorprojekt, Ausstellung im Rahmen des German Design Award innerhalb der Konsumgütermesse Tendence, Frankfurt a.M., 2015

Masterarbeit Theorie und Praxis, Wanderausstellung im Rahmen des Sächsischen Staatspreis für Design 2014

Materialstudie Kiefernnadeln (Teile), Showroom interloom Berlin, seit 2014

Materialstudie Kiefernnadeln (Teile), Haute Innovation Circle, Berlin-Kreuzberg, anlässlich der Berlin Design Week, Ausstellung zum Thema "Sustainable Design Materials", 26. Mai bis 1. Juni 2014

Materialstudie Kiefernnadeln (Teile), Wanderausstellung im Rahmen des bundespreis ecodesign 2013

Materialstudie Kiefernnadeln (Teile), Stilwerk Hamburg im Rahmen des Lucky Strike Junior Designer Award 2013

Bachelor-Kollektion "Das Prinzip Höhle" im Rahmen des Festivals "Designers Open" in Leipzig, 2012

Bachelor-Kollektion "Das Prinzip Höhle"Wanderausstellung im Rahmen des Sächsischen Staatspreis für Design 2012

Wändeprojekt GEHEIME LIEBSCHAFTEN auf der Comfortex Leipzig, 2011

Wändeprojekt GEHEIME LIEBSCHAFTEN im Neubau der Kantine der Firma Merck in Darmstadt 2011

Wandgestaltungen FRAGILE zum Thema Krise (Wettbewerb der Ostdeutschen Sparkassenstiftung) in Berlin (begleitend zur Wanderausstellung erschien ein Katalog) 2011

Projektes „Transit.Transsib.“, Ausstellung im Rahmen des  Designpreis Halle 2010

 

Auszeichnungen etc. / Awards etc.:

Newcomer Finalist 2015, German Design Award

Graduiertenförderung fellowship holder des Landes Sachsen-Anhalt, Projektstipendium 2014 - 2015

2. Preis Second Prize für Masterarbeit Master ProjectSächsischer Staatspreis für Design 2014, Kategorie Nachwuchs

"Besondere Anerkennung mit Würdigung" special mention für Masterarbeit Master Project, Lucky Strike Junior Designer Award 2013

Nominierung nominated der Materialstudie Kiefernnadeln Material Study Pine Needles für Bundespreis ecodesign 2013

Förderpreis 2013 advancement award für Bachelorprojekt, Wilhelm-Lorch-Stiftung

Nominierung nominated des Bachelorprojektes für Bundespreis ecodesign 2012

Nominierung nominated des Bachelorprojektes für GiebichensteinDesignpreis 2012

1. Preis First Prize für Bachelorprojekt, Sächsischer Staatspreis für Design 2012, Kategorie Nachwuchs

 

Presse / press:

designreport. Nr. 1/2015, S. 44f.

A&W Architektur und Wohnen, Nr. 1/2015, S. 14

Textilwirtschaft Nr. 20, 16. Mai 2013, S. 66ff.

 

Studium Textildesign / Studies Textile Design 2005 - 2013

Bachelor of Arts Textildesign (B.A. 2012) Projekt: Das Prinzip Höhle / Project: The Cave Principle

Master of Conceptual Textile Design (M.A. 2013) Projekt: Textildesign an der Burg: I did it my way! / My way. Materialstudie Kiefernnadeln. / Project: Textile Design at Burg Giebichenstein: I did it my way! / My way. Material study: Pine needles.


2000 – 2005

Auszubildende zur Damenmaßschneiderin an der Staatsoper Berlin und in Dresden (Maßatelier) Apprenticeship custom tailor for woman at Staatsoper Berlin and custom atelier in Dresden

Angestellte der Galerie art&form in Dresden Employee at gallery art&form in Dresden

Magisterstudium Kunstgeschichte / Romanistik in Dresden Studies in Art history and Romance studies in Dresden (erfolgreiche Zwischenprüfung successful intermediate examination)

Praktikum / Trainee Textilmuseum Crimmitschau

Praktikum Textilgestalterin Irene Semelka, indonesische Wachsbatik Trainee Textile Designer Irene Semelka, indonesian reservation in wax